Im September 2016 hatte mein Mann einen Termin zum Trinkwassertest ausgemacht. Ich habe mich zuvor mit diesem Thema noch gar nicht befasst.Herr Brandl selbst kam am späten Abend noch, um diesen Test durchzuführen und hat sich viel Zeit für uns genommen. Für uns war es sehr erschreckend, was sich doch alles in unserem Trinkwasser befindet. Daher war es keine große Überlegung für diese Anschaffung, da wir auf gesunde Ernährung sehr achten.

Das Gerät wurde wenige Tage später schon eingebaut. Nun trinken wir seit September nur noch unser gefiltertes bela•aqua Wasser. Wir trinken seitdem viel mehr, da es viel angenehmer zu trinken ist und wir dabei ein gutes Gewissen haben können und wir sparen nebenbei auch noch die Kosten für teures Mineralwasser.

Das Verlangen nach Süßem hat sich verringert und man fühlt sich fitter. Das Gespräch mit Herrn Brandl war sehr angenehm und interessant.Wir denken seit diesem Termin über vieles ganz anders.
 
 
 
zurück zur Übersicht