Für dieses faszinierende Experiment braucht ihr viel Geduld. Aber es wird sich lohnen, denn ihr werdet euren eigenen Kristallen beim Wachsen zusehen können!

 
 
 
 
 
 
 
 
Was ihr dazu braucht:Kristalle

  • 2 große Gläser
  • kochendes Wasser
  • Salz
  • Wolle
  • Bleistift

Und so geht’s:
In eines der beiden Gläser füllt ihr kochendes Wasser, dabei solltet ihr euch unbedingt von einem Erwachsenen helfen lassen, damit ihr euch nicht verletzt. Dann gebt ihr nach und nach mit einem Löffel das Salz ins Wasser und rührt es dabei um, damit sich das Salz auflöst.

Irgendwann ist das Wasser gesättigt, das heißt es nimmt kein Salz mehr auf und es setzt sich unten ab. Dann wird es Zeit, das Salzwasser in das andere Glas umzufüllen. Dabei müsst ihr darauf achten, dass ihr das Salz, welches sich am Boden abgesetzt hat, nicht mit umgießt – es soll zurückbleiben!

Nun befestigt ihr den Wollfaden in der Mitte des Bleistiftes und legt ihn so über das Glas, dass der Faden ins Wasser hängt. Damit nun die Kristalle wachsen können, brauchen sie Ruhe. Das bedeutet, das Glas darf nicht bewegt werden! Deshalb solltet ihr es an ein geschütztes, sonniges Plätzchen stellen, wie z.B. die Fensterbank.

Jetzt müsst ihr geduldig sein, denn bis richtig große Kristalle gewachsen sind, vergehen einige Monate. Ihr könnt jeden Tag ein Foto von euerm Experiment machen und am Ende z.B. ein Daumenkino basteln. Eure Freunde werden staunen!

Wie funktioniert das?
Da warmes Wasser mehr Salz aufnehmen kann als kaltes, ist es wichtig, dass ihr für den Versuch heißes Wasser verwendet. Wenn es dann abkühlt und im Laufe der Zeit verdunstet, lagert sich das aufgelöste Salz am Faden in Form von Kristallen ab. Je mehr Zeit vergeht, desto größer werden die Kristalle. Das Experiment funktioniert übrigens auch mit Zucker oder Natronpulver – je nachdem welche Körner ihr auflöst, entstehen andere Kristalle.
Probiert es aus! Viel Spaß dabei!


zurück zur Übersicht

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Musik

Musizieren mit dem Wasserglas

Es gibt Musiker, die das Musizieren mit wassergefüllten Gläsern zu einer Kunstform gemacht haben. Ihr könnt das ganz einfach nachmachen und dann euer eigenes...Weiterlesen

Klaeranlage

Mini-Kläranlage

Das Prinzip einer großen Kläranlage kann man mit wenigen Materialien ganz einfach nachahmen. Ihr könnt aus Schmutzwasser wieder klares Wasser machen. Das ist zwar...Weiterlesen